Energieausweis


Wie lange ist ein Energieausweis gültig?

Der Energieausweis hat 10 Jahre Gültigkeit nach Ausstellungsdatum.

Für den Fall, das zwischenzeitlich eine Sanierung mit energetischen Vorteilen durchgeführt wird, ist es ratsam den Energieausweis direkt im Anschluss erneuern zu lassen. Bsp.: Einbau einer neuen Heizungs- und / oder Solaranlage, Wärmepumpe o.ä., Wärmedämmung oder Einbau neuer Fenster usw.

Sind Maßnahmen für Verbesserungen der energetischen Eigenschaften des Gebäudes möglich, muss der Aussteller des Energieausweises dem Eigentümer Modernisierungsempfehlungen entsprechend § 20 Empfehlungen der ENEV 2007 für die Verbesserung der Energieeffizienz geben.

T&T bietet Ihnen den Bedarfsorientierten Energieausweis im Anschluss einer „Vor-Ort-Energieberatung“ zum Vorzugspreis an. Bitte fordern
Sie ein individuelles Angebot für einen Energieausweis Ihres Gebäudes
an.


zurück zur Übersicht